z

Shop durchsuchen ...

    Suche
    BIO

    Zimtblätteröl bio Cinnamomum zeylanicum

    Zimt ist ein, bereits in der Bibel häufig erwähnter Duftstoff. Das ätherische Öl wird durch Wasserdampfdestillation der Blätter und der Rinde dieses Lorbeergewächses gewonnen.
    Inklusive MwSt., zzgl. Versandkosten
    Grundpreis
    170,00 €100ml
    Einheit 5 ml
    Auf Lager, Lieferzeit 2-6 Werktage
    z
    z
    • Zimt ist ein, bereits in der Bibel häufig erwähnter Duftstoff. Das ätherische Öl wird durch Wasserdampfdestillation der Blätter und der Rinde dieses Lorbeergewächses gewonnen.

      Zimtblätteröl bio wird durch die Destillation der Blätter und Zweige gewonnen (für 1 kg Zimtblätteröl werden 60 kg Blätter und Zweige benötigt), es duftet einwenig nach Gewürznelken und enthält einen sehr hohen Anteil an Eugenol (70-90%). Es darf nur sehr gering dosiert werden, eignet sich aber für Bäder, Massagen, Einreibungen, Kompressen, Mundspülungen, u.s.w.

      Zimtrindenöl hingegen enthält einen hohen Anteil an Zimtaldehyd (35-75%) und wird auf Grund seines feinen Duftes gerne für die Weihnachtsbäckerei verwendet. Für 1 kg Zimtrindenöl werden 150 kg getrocknete Rinde aus dem Inneren der Unterholztriebe benötigt.

      Beide Zimtöle dürfen nur in starker Verdünnung auf die Haut aufgetragen werden. Ätherisches Zimtöl wird gerne bei Erkältungs- und Infektionskrankheiten angewendet. Die einhüllende Wärme der Essenz lindert die Begleiterscheinungen grippaler Infekte, wie z.B. Fröstlen und allgemeinem Schwächezustand. Das wärmende Zimtöl kann bei allgemeinem Kältegefühl auch sehr gut als Raumduft eingesetzt werden. Auch im psychischen Bereich wird Zimt bei Gefühlskälte, Isolation, Verspannung und Angst eingesetzt. Es öffnet die Sinne und fördert die Kreativität.

      Achtung: Kontraindiziert bei Schwangerschaft!