z

Shop durchsuchen ...

    Suche
    Neu

    Waldmedizin – Die Heilkraft ätherischer Baumöle

    Welche positiven Effekte hat die Waldluft auf unsere Gesundheit und unsere Psyche? Wie werden ätherische Baumöle gewonnen und welche typischen Inhaltsstoffe haben Sie? Dies und noch viel mehr erfahren wir im handlichen Werk von A. Thumm und M. Kettenring. Mit ausführlichen Beschreibungen zu 15 ausgewählten Baumölen sowie über 100 Rezeptideen für Ihre Gesundheit.
    Inklusive MwSt., zzgl. Versandkosten
    Einheit Stk.
    Auf Lager, Lieferzeit 2-4 Werktage
    z
    z
    • Die sogenannte Waldmedizin feiert ein großes Comeback! Bereits seit der Antike gibt es Aufzeichnungen über die heilende Kraft der Wälder. Besonders aktuell wurde das Thema wieder durch japanische Wissenschaftler, die diesem Phänomen seit 1982 intensiv auf den Grund gehen. Dabei konnten die Forschungsgruppen in zahlreichen Studien nachweisen, dass mehrstündige Waldausflügen unter anderem Stresshormone reduzieren sowie Herz, Kreislauf und Immunsystem nachhaltig stärken. Geführte Ausflüge in den Wald entwickelten sich zu einer anerkannten Therapieform. Dr. Qing Li gab ihr den Namen „Shinrin Yoku“ – also Waldbaden.
      Für die abwehrsteigernde Wirkung des Waldbadens sind unter anderem die Phytonziden verantwortlich, natürliche Substanzen und Duftstoffe, die von Pflanzen hergestellt werden, um Pilzbefall, Bakterien und Schädlinge fernzuhalten. Also schützende Stoffe der Bäume. Dieser würzige, harzige, balsamische Duft, den wir so gerne inhalieren, schenkt uns innere Ruhe und hilft uns auf natürliche Weise Stress abzubauen. (Auszug aus dem Buch, S. 19)

      Wie der Waldduft - sozusagen die Medizin zum Einatmen - genau funktioniert, wie Baumöle gewonnen werden und welches die typischen Inhaltsstoffe der Baumöle sind, erfahren wir in diesem anschaulich aufgearbeiteten Buch. Auch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Baumöle, sowie ausführliche Beschreibungen und Rezeptideen zu 15 Baumölen finden Sie in diesem handlichen Werk, genauer gesagt finden Sie Steckbriefe und Portraits zu folgenden Ölen: Douglasfichte, Fichte, Waldkiefer, Lariciokiefer, Latschenkiefer, Zirbelkiefer, Lärche, Lorbeer, Riesentanne, Sibirische Tanne, Weißtanne, Wacholder, Atlaszeder, Himalaya-Zeder und Zypresse. Sehr spannende Beschreibungen!

      Leichter atmen – tiefer schlafen – entspannter leben!
      Der Wald ruft! Seit der Veröffentlichung wissenschaftlicher Studien über die nachhaltigen Erfolge von Waldtherapien erlebt der Wald ein wahres Comeback. In der Aromatherapie sind die vielfältigen Heilwirkungen ätherischer Nadelbaumöle schon lange bekannt. Die Hauptgruppe der Inhaltsstoffe dieser Öle sind Monoterpene, die nachweislich das Immunsystem aktivieren und sich wohltuend auf unser körperliches und psychisches Befinden auswirken.

      Die fachkundigen Autorinnen Anusati Thumm und Maria M. Kettenring stellen in diesem Buch viele einfache Rezepturen zum Selbermischen vor, die bei Erkältungskrankheiten, Gelenkbeschwerden, Schlafstörungen, Erschöpfung oder Stress effektiv und auf sanfte Weise helfen.“ (Auszug Klappentext)

      Waldmedizin: Die Heilkraft der ätherischen Baumöle
      von Anusati Thumm, Maria M. Kettenring
      Joy Verlag, November 2018
      Softcover-Einband, 160 Seiten durchgehend bebildert
      Abmessungen: ‎ 16.6 x 1.5 x 22.1 cm
      ISBN: ‎ 978-3961990047