z

Shop durchsuchen ...

    Suche

    Johanniskraut CO2 Extrakt 50:50 in Jojoba

    Johanniskrautextrakt wird aus den Zweigspitzen mit Blüten mittels Hochdruck-Extraktion mit natürlichen Quellkohlensäure gewonnen, daher sind keine Lösungsmittelrückstände im Produkt und auch keine vermehrungsfähigen Keime.
    Inklusive MwSt., zzgl. Versandkosten
    Grundpreis
    236,00 €100ml
    Einheit 5 ml
    Auf Lager, Lieferzeit 2-6 Werktage
    z
    z
    • Johanniskrautextrakt wird aus den Zweigspitzen mit Blüten mittels Hochdruck-Extraktion mit natürlichen Quellkohlensäure gewonnen, daher sind keine Lösungsmittelrückstände im Produkt und auch keine vermehrungsfähigen Keime.
      Das Johanniskrautextrakt enthält alle CO2-löslichen lipophilen Inhaltstoffe: 20-40% Gesamthyperforin, Harze, Wachse, u.a. Dieser Extrakt enthält allerdings kein Hypericin, welches für die photosensibilisierende Wirkung verantwortliche ist (Hypericin ist im Johanniskrautmazarat enthalten. Es ist für die rötliche Farbe des fetten Öls verantwortlich und auch für die Lichtempfindlichkeit der Haut). Der Hauptinhaltsstoff Hyperforin zeichnet sich durch seine wundheilende Wirkung aus und hemmt das Wachstum von Staphylokokken, die besonders im Zusammenhang mit Akne und Neurodermitis auftreten. Auf psychischer Ebene wird Johanniskrautextrakt bei psychovegetativen Störungen, depressiven Verstimmungen, Angst, nervöser Unruhe und Schlafstörungen angewendet. Es wirkt antidepressiv, beruhigend und lichtbringend.
      Für Frauen hat dieses Öl eine besondere Bedeutung - es wird erfolgreich bei depressiven Verstimmungen, beispielsweise vor und während der Menstruation, bei Menstruations-beschwerden, sowie Wechseljahrerscheinungen eingesetzt.

      Anwendungshinweis: Das Johanniskraut-Extrakt ist relativ zähflüssig und sollte vor der Verwendung sanft im Wasserbad erwärmt werden.