z

Shop durchsuchen ...

    Suche

    Arnika Gelenks-Balsam

    Der Arnika Gelenks-Balsam auf Basis von ausgesuchten Pflanzenölen wirkt sehr hautpflegend und sorgt für geschmeidig glatte Haut. Die wirkstoffreiche Kombination der ätherischen Öle Arnikablütenöl, Weihrauchöl, Cajeputöl und Kiefernadelöl sind äußerst wohltuend für Gelenke, Muskeln und Nerven.
    Inklusive MwSt., zzgl. Versandkosten
    Grundpreis
    42,67 €100ml
    Auf Lager, Lieferzeit 2-6 Werktage
    Einheit
    z
    z
    • Der Arnika Gelenks-Balsam auf Basis von ausgesuchten Pflanzenölen wirkt sehr hautpflegend und sorgt für geschmeidig glatte Haut. Die wirkstoffreiche Kombination der ätherischen Öle Arnikablütenöl, Weihrauchöl, Cajeputöl und Kiefernadelöl sind äußerst wohltuend für Gelenke, Muskeln und Nerven.

      Der Arnika Gelenks-Balsam auf Basis von ausgesuchten Pflanzenölen, angereichert mit 100 % naturreinen ätherischen Ölen schenkt Wohlbefinden. Speziell Menschen, die immer wieder Gelenksprobleme haben oder nach schwerer Arbeit Muskeln und Nerven zu stark beansprucht haben, werden vom Arnika-Gelenksbalsam profitieren. Der Gelenks-Balsam lockert die Muskulatur und hinterlässt zudem ein sehr angenehmes Hautgefühl.

      Jojoba nativ bio (Simmondsia chinensis) | Das flüssige Wachs ist dem menschlichen Hauttalg sehr ähnlich und für seine feuchtigkeitsbindende Wirkung bekannt. Die Indianer verwendeten Jojoba als Allzweckmittel zur Wundversorgung und Haarpflege. Das hautverträgliche Wachs der Wüstenpflanze hat einen Lichtschutzfaktor 4 und ist eines der haltbarsten naturbelassenen Pflanzenöle, die wir kennen. Johanniskrautöl bio (Hypericum perforatum) | Johanniskrautöl ist ein Ölauszug aus den Johanniskrautblüten, welche in hochwertigem Olivenöl eingelegt werden. Das Mazerat wirkt beruhigend und nervenstärkend. Sheabutter bio (Vitellaria paradoxa) | Sheabutter ist eine gute Salbengrundlage, da sie gut einzieht, sehr hautverträglich ist und besonders bei trockener und beanspruchter Haut sehr pflegend wirkt. Bienenwachs  (Cera flava) | Bienenwachs ist ein beliebter Konsistenzgeber in Naturprodukten.

      Arnikablütenextrakt CO2 (Arnica montana) | Der Hauptwirkstoff der Arnika sind die Sesquiterpenlaktone. In der Naturheilkunde wird die Arnika zur Gelenke und Muskeln pflege eingesetzt. Weihrauchöl (Boswellia sacra) | Der Duft von Weihrauch ist je nach Empfinden entspannend und meditativ. Das destillierte Harz wirkt laut Literatur besonders hautpflegend und beruhigend. Cajeputöl (Melaleuca leucadendra) | Das ätherische Öl ist für seine enorm wohltuende, erfrischende, befreiende Wirkung sowie für seine pflegenden Eigenschaften bekannt. Kiefernadelöl (Pinus sylvestris) | Naturreines Kiefernadelöl duftet frisch und waldig und stärkt auf sanfte Art. In unserem Arnikabalsam nutzen wir die vitalisierende und durchblutungsfördernde Wirkung. Alle Angaben zu den ätherischen Ölen laut Literatur!

      Hinweis: Nicht auf offene Wunden auftragen. Sensible Personen können allergisch reagieren (insbesondere Menschen mit Allergien gegen Korbblütler).