z

Shop durchsuchen ...

    Suche

    Koriandersamenöl Coriandrum sativum

    Koriandersamenöl wirkt stark entkrampfend auf die Darmtätigkeit und hilft bei Blähungen, Verdauungsbeschwerden und Appetitlosigkeit. Als Massageöl lindert Koriander rheumatische Beschwerden.
    Inklusive MwSt., zzgl. Versandkosten
    Grundpreis
    176,00 €100ml
    Einheit 5 ml
    Auf Lager, Lieferzeit 2-6 Werktage
    z
    z
    • Koriandersamenöl wirkt stark entkrampfend auf die Darmtätigkeit und hilft bei Blähungen, Verdauungsbeschwerden und Appetitlosigkeit. Als Massageöl lindert Koriander rheumatische Beschwerden. Der Duft ist sehr angenehm und wird gerne auf Grund seiner erotisierenden Wirkung für Mischungen verwendet. Zudem wirkt Koriandersamenöl angstlösend, entspannend und wird bei Stress, Panik, Sorgen und Schlaflosigkeit eingesetzt. Korianderöl passt gut zu Bergamotte, Orange, Sandelholz, Geranie.

      Der Echte Koriander wird bereits seit Jahrhunderten als Gewürz- und Heilpflanze eingesetzt. Angeblich wird die Pflanze bereits seit 5000 vor Christus verwendet.

      GEWINNUNG & INHALTSSTOFFE
      Das ätherische Korianderöl wird durch Wasserdampfdestillation der Samen gewonnen. Diese enthalten ca. 60% ätherisches Öl, welches sich hauptsächlich aus Monoterpenolen wie Linalool und Geraniol, Monoterpenen sowie Monoterpenketonen (bis zu 4% Borneon) zusammensetzen. Die angenehm zarte Duftnote beeinflussen auch die enthaltenen Ester (bis ca. 8%) Geranylacetat und Linalylacetat. Durch die enthaltenen Kumarine Umbelliferon und Bergapten kann Koriandersamenöl in hohen Dosierungen auch photosensibilisierend wirken.

      WIRKUNGSWEISEN & ANWENDUNGEN
      Das ätherische Koriandersamenöl wirkt sehr entspannend und entkrampfend auf die Darmmuskulatur und hilft dadurch ideal bei Verdauungsbeschwerden, Bauchkrämpfen und Blähungen. Idealerweise bietet sich hier die Anwendung von feuchtwarmen Kompressen an, die auf den Bauch aufgelegt werden.

      Weiters wirkt das Koriandersamenöl auch antiseptisch, wodurch es als sehr milder Begleiter bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten gilt. Insbesondere Familien mit kleinen Kindern schätzen dieses milde und zart duftende ätherische Öle, das wirksam gegen Bakterien eingesetzt wird. Auf Grund der starken antibakteriellen Wirkung wird das Koriandersamenöl auch in der Volksmedizin, Pharmazie sowie der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

      Eine weitere besondere Eigenschaft des ätherischen Koriandersamenöls ist die Gedächtnis stärkende Wirkung! Koriandersamen eignet sich ideal als Lern- und Prüfungsduft, da er einerseits konzentrationsfördernd wirkt, bestimmte Gehirnbereiche aktiviert, die fürs Lernen wichtig sind (Hippocampus) und zudem auch beruhigend und angstmildernd wirkt – also der ideale Prüfungsduft für nervöse Schüler und Studenten. Auch bei mentaler Erschöpfung gibt das Koriandersamenöl wieder sanft Energie und Kraft.

      Natürlich hat der Koriander auch einen festen Platz in der Küche - ebenso in der Aromaküche! Ätherisches Koriandersamenöl verleiht Ihren Speisen eine feine, exotische Note, sollte aber keinesfalls überdosiert werden. Idealerweise fertigen Sie sich ein Würzöl an, mit welchem Sie das ätherische Öl dann ganz gezielt dosieren können (zB. 50 ml hochwertiges fettes Pflanzenöl mit 4-6 Tropfen naturreinem, ätherischen Koriandersamenöl mischen).


      REZEPTIDEEN FÜR KORIANDERSAMENÖL

      Anwendung von Koriandersamenöl als Bauchkompresse bei Verdauungsbeschwerden:
      1-2 Tropfen Koriandersamenöl mit 1 EL Salz emulgieren und in einem halben Liter warmen Wasser auflösen. Baumwolltuch darin tränken, auswringen und so warm wie möglich auf den Bauch legen, mit einem Handtuch abdecken und so lange auf dem Bauch lassen, bis es abkühlt. Anwendung wiederholen.

      Antiseptische Raumbeduftung bei Erkältung – ideal für Kinder!
      2 Tropfen Koriandersamenöl
      2 Tropfen Eukalyptusöl staigeriana

      Prüfungs-Roll On für mehr Gelassenheit & Freude am Lernen
      9 ml Jojoba
      10 Tropfen Mandarine rot
      10 Tropfen Koriandersamenöl
      5 Tropfen Neroliöl in Jojoba